WICHTIGE INFO

Meine Termine stürzen im Moment ein wie ein Kartenhaus. Wie überall in Deutschland werden aufgrund der gesundheitlichen Bedrohung durch den „Corona“-Virus alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt: 15.03.2020 Holländischer Stoffmarkt in Remagen abgesagt; 17.03.2020 Halbfastenmarkt in Mayen abgesagt; 29.03.2020 Geysirfrühling in Andernach abgesagt; und besonders bitter: 04. und 05.04. Leipziger Wollefest abgesagt. Es tut mir Leid um meine treuen Kundinnen und Kunden und auch um diejenigen, die einen der Frühjahrsmärkte besuchen wollten, um mich und mein Sortiment endlich mal kennen zu lernen. Wir Marktbeschicker sind – anders als die Händler mit festem Ladenlokal – darauf angewiesen, dass wir unsere Waren in öffentlichen Veranstaltungen/Märkten anbieten können. Wenn dies nicht möglich ist, bricht jeglicher Umsatz weg. Nun ist es ja durchaus richtig und vernünftig, die Ausbreitung des „Corona“-Virus zu bremsen, indem Begegnungen von Menschen weitgehend vermieden werden. Allerdings trifft diese Maßnahme die Marktbetreiber besonders hart.

Nach derzeitigem Stand – heute, Samstag, 14.03.2020 14:30 Uhr – werden die regelmäßigen Wochenmärkte jeden Donnerstag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Hennef, jeden Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Neuwied und jeden Freitag von 15:00 Uhr  bis 18:00 Uhr in Höhr-Grenzhausen weiterhin stattfinden. Da sich das aber täglich ändern kann, bitte ich alle, sich selbst aktuell zu informieren. Ich würde mich freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Alle, die die Sehnsucht nach schöner Wolle packt, können sich auch gerne telefonisch, per Mail, per SMS oder per WhatsApp bei mir melden. Ich bin bereit, Ware per Post zu schicken oder auch auszuliefern, indem ich eine gepackte Tüte vor die Tür stelle, falls Kontakt vorsorglich vermieden werden soll.

Meinen Kundinnen und Kunden wünsche ich, dass sie alle die derzeitige Situation unbeschadet überstehen. Irgendwann gehen die Märkte wieder los, und dann freue ich mich auf Sie!